Tango im Regen

Der Herbstwind zog in die Jackentasche, lila Astern
in Seidenpapier unter dem Arm, Marcellos Oboenkonzert
lässt die Regentropfen hüpfen, laufe zurück und im Kreis
der Abendstern schick keine Grüße, Friedhof herausgeputzt

dahingezerrt die Liebe scheint, Schnee wird noch nicht
kommen, vereinzelnde Rosenknospen erblühen ein letztes
Mal, verlassen stehen die Fahrräder an der Häuserwand, wir
tanzen noch einen Tango im Regen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s