Große Schatten

Schwarze Wolken verhagelten den

Sommer, der Rhein freute sich über

frische Nahrung, freudig schnappten

die Fische nach Luft. Über die Auen liefen

Bölls Frauen, müde spielt der Clown

auf der Gitarre, Adenauers Enkel saßen

längst an der Spree in ihren Strandkörben

große Schatten werfen die Türme des Doms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s