Holzhammer

Franz mochte keine Holzhammer. Trump anscheinend schon. Hatte seinen gern dabei und mal wieder damit draufgehauen. Für Porzelanzerschlagungen aller Art ungemein effektiv. Für eine sinnvolle Politik doch eher ungeeignet. Merkel machte da eine bessere Figur. In Russland würde bald der Fußball beginnen. Noch war Franz ganz entspannt, obwohl es schon die ersten Einladungen gab. große Euphorie verspürte er noch nicht. Allmählich entwickelte er sich zum Gewitterexperten. Würde er noch trocken nach Hause radeln können oder doch schlagartig nass werden? Der Frühling, der kein Frühling war, bot dafür zahlreiche Gelegenheiten. Kein Tag verging ohne Gewitterwolken am Horizont. Erdbeermarmelade schon eingekocht. Die Sonne hatte ihnen Süße eingetrieben. Auch die Kirschen reiften im Akkord. Der Duft der eingekochten Marmelade liebte Franz. Gerne verschenkte er auch das eine Glas. Oder das andere.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s