Projekt #7

Das Basteln an Autos hatte Paul immer gern gemocht. Beruhigte seine Nerven. In der Schule war er nicht so gerne gesessen. Und doch ein Schuljahr wiederholt. Der Sinn von Hausaufgaben und Lernen hatte sich für ihn nie erschlossen. Lieber Zündkerzen wechseln, Vergaser einstellen, Bremsbeläge wechseln. Blaumann und Arbeitsschuhe waren kein Problem für ihn. Obwohl Blaumänner aus der Mode gekommen waren. Physik und Chemie hatten ihn in der Schule fasziniert. Zumindest, wenn es Versuche gab. Sein Chemielehrer hatte große Stücke auf ihn gehalten. Hatte schon früh angefangen, Experimente zu machen. Die ersten eigenen Silvesterraketen hergestellt. Und Böller. Die Mutter musste davon nix wissen. Die hätte sich nur Sorgen gemacht. In der Garage beim Freund waren sie ungestört gewesen. Hinterhof. Nur eine Katze schaute zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s