Flaschenpost

Wir segelten über den See. Flaschenpost

nicht verschickt. Vergilbt kamen die Postkarten

 

an. Die Zeit schlug gegen die Wellen. Kassandra

war am anderen Ufer. Nur von fern hörten wir

 

ihr Rufen. Dein Nacken schmeckte salzig.

Schwarz die Füße, der Holunder trieb erste

 

Blüten. In den kalten Nächten lagen wir eng

umschlungen. Über uns die Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s