Zum Flughafen #2

Der Weg zum Flughafen, die S-Bahn wird langsam voller. Viele haben große Gepäckstücke dabei, die Urlaubssaison hat schon längst begonnen. Mallorca muss angeflogen werden, er sitzt in seinem Anzug, braucht den Flieger nach Berlin. Spät dran ist er, sein Laptop muss die Mails noch schnell verschicken, neben ihm schwitzt eine Frau, seine Schuhe glänzen. Für zwei Tage Berlin, der neue Kunde will ein Konzept. Für seine Träume ist da kaum Zeit, eine Umbuchung kommt nicht in Frage. Gleich fährt die S-Bahn in den letzten Bahnhof ein. Nach oben führen die Rolltreppen, der Duft des Mittelmeers fliegt durch seinen Kopf, seine Füße finden den Weg zum Schalter allein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s