Bald würde wohl Schnee kommen

Bald würde wohl Schnee kommen. Franz spürte schon die Vorfreude. Er radelte gern im Schnee durch die Stadt, durch den Englischen Garten, die Isar entlang. Dem Seehofer ging es langsam an den Kragen. Fast kam eine Spur Bedauern auf beim Franz. Söder oder Herrmann? Er konnte keinen wählen und würde auch keinen wählen. Doch ob was besser würde? Die Christkindlmärkte in der Stadt hatten geöffnet. Am Marienplatz kein Durchkommen mehr am Abend. In der Früh kein Problem. Über Geschenke musste er auch so langsam nachdenken. Es näherte sich in großen Schritten der Advent. Bald würde er den ersten Christstollen backen. Konnte nicht schaden, zeitig anzufangen. Das große Krokodil würde wohl kommen. Schier alternativlos schien es plötzlich. Gerade erst feierlich begraben, schon wieder beim Auferstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s