Noch nicht gelesene Bücher

Die Liste der nicht gelesenen oder nicht zu Ende gelesenen Bücher war noch lang. Da hatte Franz Glück. Was sollte er auch lesen, wenn er alle Bücher, von denen er glaubte, sie irgendwann gelesen haben zu müssen, schon gelesen hätte. Er war ganz froh, so noch ein paar Bücher in der Hinterhand zu haben. Für später. Für irgendwann. Wenn die Zeit käme für diese noch nicht gelesenen Bücher. Er hatte sich keine Liste gemacht. Aber ein paar vielen ihm immer ein. So machte er sich keine Sorgen. Eines Tages würde er vielleicht diese oder jenes Buch gelesen haben. Möglicherweise, es war nicht ganz ausgeschlossen, käme derweil noch das eine oder andere Buch dazu. Er könnte sich auch eine Liste machen und diese gezielt durcharbeiten. Doch das war nicht sein Ziel. Die Zeit würde es mit sich bringen, ob und wann er das eine und oder das andere Buch lesen würde. Bis dahin machte er sich erst einmal einen Kaffee. Nebel zog auf. Gefrierender Nebel. Sah ein wenig wie Schnee aus. Ein wenig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s