Sprachlos umherirrend

Die Zeichen nicht gedeutet. Welche Sprache sprechen die Gebärden? Lächelten seine Lippen? Sprachen seine Augen zu ihm? Sprachlos irrte Franz in Tokio umher. Nicht lesen konnte er die Sprache. Nicht sprechen. Vorbei rauschenden die Menschen. Gedränge in der U-Bahn. Geschichten konnte er keine erzählen, Geschichten konnte er keine verstehen. Der reich gedeckte Tisch ließ ihn nicht verhungern. Viele kleine Schälchen, Tellerchen, Reis, Gemüse, Fisch. Stäbchen. Ungeübt bem Essen. Die Gastgeber waren da eindeutig im Vorteil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s