schmetterlinge aus dem kopf gejagt

das wissen abhanden

gekommen, lachend liegend

auf der wiese, die träume

vom himmel geholt, die

schmetterlinge aus dem kopf

gejagt, dein leerer bauch

heult mit meinem um die

wette, die sorgen in die

 

ecke gestellt kegeln wir

den berg hinunter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s