Grünwalder Stadion

Franz war immer schon in Giesing gewesen. Und hier und da hat er sich auch im Grünwalder Stadion verirrt. Die 60ziger hatten es geschafft. Endlich waren sie abgestiegen. Für Franz die beste Lösung. Neuanfang. Alle weg. Spieler. Trainer. Vorstand. Manager. Investor. Doch der war noch da. Aber nicht zu gebrauchen. Aus dem Chaos entstand die Welt. Am Anfang nur ein großes Tohuwabohu. Es stand also gut um die Löwen. Was Neues könnte entstehen. Manch einer hatte wohl geweint. So weit würde Franz nie gehen. So viel Leidenschaft hatte er nicht für Fußball übrig. Eher für Maria. Franz mochte das Grünwalder Stadion. Lieber als die Allianz-Arena. Schon der Name war besser.

2 Comments

  1. Graugans

    Griaßdi ! So hab ich das ja noch gar nicht gesehen, daß die Löwen jetzt einen Neubeginn haben und wieder eine neue Chance, Ihr Glück zu machen…und ich hab zwar keine große Leidenschaft für Fußball , aber ich möcht unbedingt mal ins alte 60er Stadion gehen, weil das doch was anderes ist und die Gegend irgendwie so besonders und mich immer noch an das alte München erinnert, so wie ich es in den Siebzigerjahren erlebt hab, wo wir nach Veranstaltungen in ein Wirtshaus ging, wo das Maggiflaschl auf dem Tisch stand und wir einen Dchweinsbraten mit großen Knödeln gegessen haben und die halbe Nacht über Gott und die Welt und die 60er diskutiert haben…ja, Recht hat er, der Franz, Allianzarena hört sich ganz furchtbar an!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. Nicht immer ist die Vergangenheit besser… aber manchmal scheint es zumindest so…:) LG
      zurück…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s