Fastenzeit

Der Rittersporn treibt sein

grünes Gewand voran.

Mauern gehen und kommen.

Systeme wandeln. Die Hamster

 

laufen noch immer gern im Rad.

Im Schokoladenkusswettessen hab

ich schon wieder verloren. Der Lech

treibt das Winterholz vor sich her.

 

Die frische Luft hat eine süße

Beinote. Blüten treiben.

Rosen entfalten ihr erstes

Grün. In der Fastenzeit treiben seltsame

 

Hirngespinste. Die Jogger laufen in

grellen Gewänder auf Karfreitag zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s