Die Füße laufen hinterher

Herzkammerwörter abgeschossen. Die

Angelegenheit kannte keine Gewinner.

Mit dem Bade ausgeschüttet gleitet

 

die Liebe dahin. Der Fluss der Wörter

zerbricht die Staumauer, reißt das

Kraftwerk entzwei. Die Galle verströmt

 

ihre schwarze Tinte, der Puls schlägt bis

zum Hals. Der Magen hat längst das Weite

 

gesucht. Die Füße laufen hinterher. Der

Kopf taumelt ratlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s