Rom – Rückkehr

Die Rückkehr aus Rom war nicht der Rede wert. Hatte den Flieger genommen. War billiger. Musste sparen. Essen gab es keines an Board. Zeitung auch nicht. Die Zeiten waren vorbei. Das Bordpersonal schien ihm auch weniger geworden. Reisen ging anders. Aber Franz hatte einen Termin. Musste sich beeilen. Mit dem Zug war er lieber unterwegs.

3 thoughts on “Rom – Rückkehr”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s