Stille umgab uns

Fern der westlichen Welt,

der Pfirsichbaum will

seine Knospen bald

öffnen, die Wellen des

 

Meeres schlagen gegen

die Ufer, unter geht

langsam die rote

Frühlingssonne, der

 

Gartenpfad wird

abgeschritten von uns,

Suppe und Gemüse gereicht,

Matcha in die Teeschale

 

gestreut, der Besen verrührt,

voller Freude reicht

der Gastgeber die Schale,

Krokusse blühen im Garten.

 

Stille umgab uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s