Bären nach Mitternacht

Die Haifischzähne nicht

im Gesicht, das Messer

liegt in der Küchenschublade,

wer ruft schon an den großen

 

Bären nach Mitternacht?

Von Land zu Land die Liebe

gesucht, nicht enden

will die Fahrt, deine Haare

 

im Wind, dein Schatten zart

auf dem Asphalt, die

Welt will nicht gehen.

 

Wie soll ich dich rufen

in der Nacht, die Sehnsucht

packt?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s