Lächerlichkeit

05.02.2017

The opinion of this so-called judge, which essentially takes law-enforcement away from our country, is ridiculous and will be overturned! So viel hielt Trump von der Gewaltenteilung. Franz mochte die Gewaltenteilung. Erdogan weniger. Trump auch nicht. Beleidigungen mochte Franz nicht. Die Lächerlichkeit ist etwas schweres. Die Leichtigkeit ist abhanden gekommen. Als Schutz gegen die bösen Mächte ein schöner Spruch, der Riddikulus-Zauber. Franz war kein Potter-Fan. Doch hier und da ein wenig gelesen. Die Lächerlichkeit. Schon Cicero benutzte 70 v. Chr. die Lächerlichkeit, ridiculus. […] sed quia stomachabantur, ridiculi videbantur esse […]. Verres war nicht beliebt im alten Rom. Ganz und gar nicht. Franz hatte ihn in der Schule kennengelernt. Cicero hatte den Verres in Rom angeklagt. Franz war sich nicht sicher, ob Trump Cicero gelesen hatte. Wohl eher nicht. Sein Reden und Twittern erinnerte ihn er an dunkle Zeiten. Trump schien von Autokratie zu träumen. Unkontrolliert. Alleine. Noch wehrte sich die Demokratie in der USA. Franz musste an die frische Luft. Der Schnee war verschwunden, die Wintersonne schien ihm warm ins Gesicht. Er wollte eine Runde drehen. Die Isar aufwärts radeln. Raus aus die Stadt. Vielleicht wo einkehren. Ein Freund wollte mitkommen. Sie hatten Zeit. So schnell würde ihnen heute nicht kalt. Sie fuhren schnell. Der Matsch der Schneereste schlug gegen die Beine. Nur weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s