Enigma

28.01.2017

Viel Lärm um Trump überall. Die Netze waren voll. Die Zeitungen. Die Onlinemedien. On ‪Holocaust Memorial Day, misses that it was six million Jews who perished, not just ‚innocent people‘. Ein zufälliger Lapsus? Franz glaubte nicht an solche Zufälle. Im Frühling, im Wonnemonat Mai waren die Deutschen 1940 auf Weg nach Frankreich. Als würden sie noch schlafen, die Holländer, so schnell war die Wehrmacht, hatte Großvater erzählt. Als wäre es eine Übung. Kein Krieg. Sie haben es doch gewusst, die Franzosen, haben nach dem Einmarsch der Deutschen in Polen den Deutschen den Krieg erklärt. Zusammen mit den Engländern. Die Fronten waren klar. Ein halbes Jahr haben die Franzosen doch gewartet auf die Deutschen. Sie wussten, dass sie kommen würden. Eigens hatten die Franzosen ihre Verteidigungslinie aufgebaut. In Polen wurde Großvater noch nicht gebraucht. Gegen Frankreich kam er nicht mehr aus. Wie auf einer Schreibmaschine hat er an der Enigma gearbeitet. Als gäb es eine neue Sprache, schrieb er die Botschaften. Großvater war es recht, dass er nicht schießen musste. Er drückte die Tasten für den Krieg. Nur fünf Tage dauerte der Widerstand der Holländer. Die Luftwaffe hatte alles vorbereitet. Der Rest war eine Kleinigkeit gewesen. Dabei hatte er Freunde in Holland gehabt. Früher. Vor dem Krieg. Jetzt waren es Feinde. Auch Franz war öfter in Holland gewesen. Mochte den Nooteboom. Hatte ihn gern gelesen. Het volgende verhaal hatte er geliebt. Er hatte es verschlungen. Das Unterwegssein hatte ihn immer schon gereizt. Franz war viel herumgekommen in seinen Büchern.

2 Comments

  1. „Franz war viel herumgekommen in seinen Büchern.“ – … die wahren Abenteuer sind im Kopf.

    Gefällt mir

    1. oft schon…:)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s