Am Abend ist Bandprobe

26.01.2017

Der Heimweg mit dem Rad fiel ein wenig schwer, Feinstaub in der Luft, überall stank es. Der Alkohol machte es auch nicht besser. Eigentlich wollte er ja noch gar nicht heim, doch der Schreibtisch wartete am nächsten Tag. Er wollte ein paar Texte überarbeiten und endlich wieder was Neues schreiben. Wenn er am Ostfriedhof vorbei musste, wurde er manchmal sentimental. Aber es war die kürzeste Strecke nach Haus. Seine Wohnung war nicht besonders groß. Nach Berlin wollte er schon lange ziehen. Wollte. Oft war er dort. Freunde besuchen. Am Abend ist Bandprobe. Spielte mehr schlecht als Recht Keyboard. Manchmal sang er seine eigenen Texte. Doch damit war kein Geld zu verdienen. Am Wochenende musste er wieder in der Bar arbeiten.  Die Bilder von Großvater ließen ihn nicht los. Markierte auf Landkarten die Orte, in denen er im Krieg gewesen war. Überfiel mit ihm noch einmal neu Frankreich. Polen. Russland. Ein ungutes Gefühl hatte er dabei. Franz war noch nie in Russland gewesen. Er sah die brennenden Häuser auf den Fotos und wollte dort nicht hin. Großvater war oft streng gewesen. Ließ sich so schnell nichts sagen. Wollte nicht diskutieren. In der Früh trank Franz gerne starken Kaffee. Wenn Milch da war. Seine Maschine glänzte immer. In der Früh mochte er keinen Espresso. Abends in der Bar machte er gerne Cocktails. Und Kaffee. Die Maschine in der Bar war natürlich besser als die eigene. Trump verstand er nicht. Was wollte er jetzt mit Syrien? Er könnte ja eine Mauer rund um USA bauen. Auch an der Grenze zu Kanada. Und überhaupt das Meer. Der Atlantik. Der Pazifik. Überall Mauern. Dann wäre USA ganz allein und keiner würde stören.

2 Comments

  1. Die Mauer nach Kanada braucht’s aber nur, um diejenigen zu hindern, die aus USA abhauen wollen. Freiwillig rein will aus der Richtung sicher keiner!

    Gefällt mir

    1. da wirst recht haben:)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s