Am Wegrand

Am Wegrand die Wurzeln

laden zum Stolpern ein

haben sie doch, in jahrelanger

Anstrengung, den Weg hochgehoben zu einem

Gebirge, jetzt, in der Kälte des Winters

bekommen die Hügel ein Kleid aus Schnee

Regenwürmer werden nicht gesichtet

gern macht der Radfahrer Kurven um sie

nur der Hund nimmt keine Rücksicht auf diese

Kraftanstrengung und markiert, sein Bein hebend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s