Auf dem Scheunenboden

Auf dem Scheunenboden

kann entstehen ein Gedicht

zwischen dem Stroh und dem Heu

Katzen springen herab auf der Suche

 

vom Stall her kommt lautes Gemuhe

Zeit wird’s zum Melken

doch der Bauer muss erst noch

zwischen den Schäfchenwolken

 

nachsehen, ob schon genug Wörter

für seinen Text heruntergeholt sind

doch der Gestank der Biogasanlage

macht ihm alle Müh zunichte

 

die Wörter fallen ihm weg, fort

wirft er Papier und Stift

und rennt zum Stall seine Pflicht

zu erfüllen.

 

Wo kämen wir denn

auch hin, wenn ein Bauer dichte

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s