Sommergeräusch

Sommergeräusch. In der lauen Sommernacht.
Leise. Manchmal näher kommend. Wenn die
Hand sich bewegt, meist schon zu spät.
Im Ohr. Viel Rauch um nix. Nur eine
Mücke. Sticht. Laune Sommernacht. Über der
Wiese. Auf der Terrasse. Der Weißwein wird
auch schon warm. Die Wespen lassen noch auf sich
warten. Der Nachbar grillt. Es juckt. Noch
ein Stich. Nur ein kleines Tier. Flügel.
Dünne Beine. Dich krieg ich noch.
Blut spritzt. Mücke tot.

9 Comments

  1. Ein hübsches Gedicht, über eine weniger hübsche Begebenheit :).

    Gefällt mir

    1. der Sommer ist nicht nur rosarot…:) Dank

      Gefällt 1 Person

  2. Mordlust 😎 Kat.

    Gefällt mir

    1. ja. manchmal schon.

      Gefällt mir

  3. Ich ermorde sie nicht. Ich fange sie mit einem Glas und setze sie vor die Tür.

    Gefällt 1 Person

      1. Jahrelanges Training…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s