In der Nacht

In der Nacht des Schreckens sonderbare Aufgeregtheit des Radios. Umfahren die Stadt, übers Land den Weg gefahren, den üblichen. Auf der Autobahn alles wie immer. Mitternachtsleere. Keine Polizisten weit und breit. In der Schwüle der sommerlichen Nacht ist Augsburg unterwegs. Keine Spur von München, keine Angst zu sehen.

2 Kommentare zu „In der Nacht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s