Wilde Mageriten

Wilde Mageriten blüten am Wegesrand

als radelte vorbei er

dort, wo außer Stein und Sand

fast nichts dem Samen Halt

geben konnte, ausgebreitet

wo magere Verhältnisse

auf die Blume warteten

stehen blieb er für einen Moment

verweilend bei der Sommerblume

bevor er weiter musst

das Ziel war nicht erreicht

4 Kommentare zu „Wilde Mageriten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s