Nicht reinigend können

Dem Huchel gleich, man wünscht sich, ein Gewitter, ein Gewitter man wünscht sich reinigend, der Donner grollend die Ohren füllend, Blitze am Himmel zuckend, ein Ende ist der Winter-Gewitter, wegfegend die laue Zeit, Hagelschauer über den Wäldern, Blitze am Nachthimmel der Ferne, der Regen waschend die Luft. Doch nicht reinigend könnend das Gewitter das Land, die Ordnung, das Aufgeschrei, nicht reinigend können die Blitze und Donner, der Regen und Hagel das Land.

 

Peter Huchel, Die Ordnung der Gewitter,

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s