Als Don Quijote gegen Windmühlen ritt

Durch die Mancha, als Don Quijote ritt, durch die Mancha, auf seinem Pferd sitzend, der Rosinate, auf Windmühlen traf, auf Windmühlen, ritt durch die Mancha, begleitet nur von Sancho Panza, begleitet nur und traf, bereit zum Kampfe, Windmühlen traf, die alten Riesen. Staunen müsst heut, staunen müsst, träfe er sie, die neuen Mühlen.

6 Comments

  1. Staunen – und weinen über die neuen Mühlen in den Köpfen, in welchen das gleiche Stroh steckt, wie zu Cervantes Zeiten. Wenigstens haben wir uns besonnen, wieder den Wind zu nutzen – welcher Sturm kommt nun über uns?

    Gefällt mir

    1. die Mühlen werden größer…

      Gefällt 1 Person

      1. … und das Stroh wird mehr.

        Gefällt 1 Person

  2. möglicherweise…, da kann man sich nicht so sicher sein…

    Gefällt mir

  3. Gestaunt hat der damals schon.

    Gefällt mir

    1. Das denke ich auch

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s