Es ist eine Schande … wenn es passiert

Natürlich ist das christliche Abendland in Gefahr. Wir hören es tagtäglich. Wöchentliche Demonstrationen finden statt. Sogar im Allgäu gibt es es einen Ableger von Pegida: Allgida. Und die haben demonstriert. Mitten im schönen Bayern. Im Allgäu. Da, wo doch so gerne die Japaner und andere Touristen kommen und sich die Schlösser vom Ludwig anzusehen. Um genau zu sein. Nein, in Füssen war die Demonstration nicht, sondern in Obergünzburg. Ist eher weniger touristisch. Eher ein verschlafendes Nest. Nicht einmal Schnee haben sie da. Dafür aber einige Flüchtlinge. Lief wohl bis jetzt ganz gut, was man so hört. Und dann eine nicht genehmigte Demo am Samstagabend. Mitten im schönen Allgäu. Wieso eigentlich haben die nicht am Montag demonstriert? Gut, in Sachsen ist der Mob schon ein wenig weiter. Hat mal wieder gezündelt und einen Bus mit Flüchtlingen angepöbelt. In Clausnitz und Bautzen. Finden jetzt ganz schön viele böse. Immer die Sachsen.

Aber bei uns in Bayern. Da haben wir doch die CSU. Da braucht man doch keine AfD und Pegida. Da demonstieren die einfach ohne Genehmigung im schönen, katholischen Allgäu.

Erst am Samstag wurde in der Süddeutschen Zeitung nachdrücklich empfohlen, einmal auf einen Rosenkranz in Altötting vorbeizuschauen. Vielleicht wegen der christlichen Werte und der Spiritualität. Vielleicht wollte der Autor ja in Wirklichkeit auch nur, dass der Ministerpräsident von Bayern geläutert wird. Horst Seehofer, auf den Knien um den Altar der Schwarzen Madonna rutschend. Vielleicht würde ihm da ja wieder einfallen, dass ein Christ für seine Nächsten und die Menschen in Not dasein sollte.

Da ist es doch schön, wenn in Berlin auf der Berlinale ein Film gewonnen hat, der sich mit der Insel Lampedusa auseinandersetzt: Fuocoammare. 

3 thoughts on “Es ist eine Schande … wenn es passiert”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s